Der schülke Decon Service ist ein Service mit vielen Vorteilen

 

Hochwirksame HPV-Technologie

HPV-Technologie

Hydrogen Peroxide Vapour (HPV): Modernste Hochleistungs-Dekontaminierung mit H2O2-Dampf von Räumen und Inventar, wobei die komplette Bandbreite der mikrobiologischen Wirksamkeit bei gleichzeitig sehr guter Materialverträglichkeit gewährleistet wird.

 

Besonders materialverträglich

Durchführung

Die Dekontaminierung von großen Räumen und Inventar kann problemlos durchgeführt werden - auch bei empfindlicher Elektronik. Die HPV-Technologie wird als mögliche Maßnahme zur Raumdekontamination
in der Liste des Robert-Koch-Institut (RKI, RKI-Liste 3.3.2) genannt.

 
 

Ausführlicher Abschlussbericht

Serviceleistungen

Erfolgsmessungen durch den Einsatz von Bioindikatoren mit 6-log Geobacillus stearothermophilus Sporen und vollständig dokumentierter Service. Einschließlich Risikobewertung, Verfahrensbeschreibung und ausführlichem Abschlussbericht.

Rundum-Sorglos-Paket

SDS Prozess

Unser speziell geschultes Personal führt die Dekontamination nicht nur vollständig für Sie durch, der schülke Decon Service umfasst zudem den gesamten Ablauf - von der Vorbereitung bis hin zur GMP-gerechten Auswertung und Dokumentation.

 
 

Rückstandsfrei

Phasen

Durch den vollständigen Abbau von Wasserstoffperoxid (H2O2) am Ende des Prozesses zu Wasser und Sauerstoff ist der Prozess besondes umweltfreundlich und rückstandsfrei.

Vielseitig einsetzbar

Kontakt

Der schülke Decon Service ist vielseitig einsetzbar - ob in der Pharmaindustrie und in Reinräumen, im Gesundheitswesen und Laboren oder für die Aufbereitung von Transportfahrzeugen und Containern.

 
Besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite: schuelke.com
Folgen Sie uns auf
   
 
 
 

Kontakt
schülke Decon Service
Telefon: +49 (0) 40 521 00-8666
E-Mail: decon.service@schuelke.com

 
© 2018 Schülke & Mayr GmbH |