SDS - schülke Decon Service

Schnelle, effiziente und rückstandsfreie Raumdekontamination durch modernste H2O2-Technologie

Mehr

 
 

schülke Decon Service

Reiner Dampf - Reine Hygiene

Mehr

 
 

schülke Decon Service

Flexibler Service aus einer Hand

Mehr

 
 

Modernste Raumdekontamination als Rundum-Sorglos-Paket

Ihr Partner in der Bekämpfung von Keimen und Krankheiten

Mehr

 
 

Der Decon Prozess

Von der Planung über die Durchführung bis zur Dokumentation

Mehr

 
 
 

Als Ergänzung zur manuellen Desinfektion von Oberflächen in Räumen bietet schülke Ihnen die Dekontamination von Räumen mit HPV-Technologie als Rundum-Service an.

 

Modernste Raumdekontamination als Rundum-Sorglos-Paket

Der schülke Decon Service (SDS) basiert auf der modernen und hochwirksamen HPV-Technologie, bei der hochreines Wasserstoffperoxid verdampft wird. HPV steht hierbei für Hydrogene Peroxide Vapour.

Diese Technologie gewährleistet die komplette Bandbreite der mikrobiologischen Wirksamkeit bei sehr guter Materialverträglichkeit. Die HPV-Technologie wird als mögliche Maßnahme zur Raumdekontamination in der Liste des Robert-Koch-Institut (RKI, RKI-Liste 3.3.2) genannt.

 

Der Decon Prozess - von der Planung über die Durchführung bis zur Dokumentation

Die H2O2-Dekontamination mit dem SDS eignet sich zur Desinfektion von Räumen nahezu jeder Größenordnung. Er umfasst den gesamten Ablauf - von der Vorbereitung der Räume über die Durchführung durch unsere speziell geschulten Techniker bis hin zur GMP-gerechten Auswertung und Dokumentation. Der Gesamterfolg der Dekontamination wird mit Hilfe von Bioindikatoren mit 6-log Geobacillus stearothermophilus Sporen direkt in unserem Labor überprüft. Alternativ können Sie die Bioindikatoren auch in Ihrem eigenen Labor auswerten.

Der schülke Decon Service ist in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar:

  • Pharmaindustrie
  • Gesundheitswesen
  • Labore
  • Transportfahrzeuge, Container und Rettungswagen
  • Lebensmittellagerung und -erzeugung

Der SDS eignet sich zur Dekontamination vor der Inbetriebnahme bzw. nach Wartung von Reinräumen oder bei der Aufbereitung sensibler Bereiche. Aber auch im Falle von Havarien, Outbreaks oder beim Vorkommen pathogener Keime ist der schülke Decon Service einsetzbar.

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Modernste Hochleistungs-Dekontamination (inkl. Sporen) von Räumen und Inventar

  • Besonders hohe Wirksamkeit und Materialverträglichkeit, auch bei empfindlicher Elektronik

  • Rundum-Service durch unser speziell geschultes Personal

  • Umweltfreundlich und rückstandsfrei

  • Erfolgsmessung und Abschlussbericht

SDS
 
 

HPV-Technologie

HPV Technologie

Lesen Sie mehr über die HPV- Technologie, informieren Sie sich über H2O2 als Desinfektionsmittel und erfahren Sie alles über die Phasen der Dekontamination.

 

Durchführung

Durchführung

Sehen Sie hier den gesamten schülke Decon Prozess - von der Angebotserstellung bis zur Auswertung. Alle Serviceleistungen auf einem Blick.

 

Media

Media

Sie haben nur wenig Zeit? Schauen Sie sich doch unseren Film an, der Ihnen alles Wichtige über den schülke Decon Service kompakt und einfach in wenigen Sekunden erklärt.

 
 
 
Besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite: schuelke.com
Folgen Sie uns auf
   
 
 
 

Kontakt
schülke Decon Service
Telefon: +49 (0) 40 521 00-8666
E-Mail: decon.service@schuelke.com

 
© 2018 Schülke & Mayr GmbH |